Tag Archive: tierportrait


Doppel klEine neue Tuschearbeit mit den beiden Schönheiten. Ich wollte die Farben wirken lassen und habe auf einen Hintergrund sowie auf Schlagschatten absichtlich verzichtet. Tusche auf Papier, Größe DIN A4. Katzen sind und bleiben mein Lieblingsmotiv.

Advertisements

Jeder kann in meinem virtuellen Kunstadventskalender  Tag für Tag ein neues Fenster öffnen.

In dem aktuellen Tagesfenster erscheint ein Unikat ( Ölgemälde bzw. Zeichnung) von mir von unterschiedlichen Motiven für einen einmaligen, unschlagbaren Preis, der  von 0 Uhr bis 24:00 Uhr gilt.

Hier ist der direkte Link zur Lillas Tierwelten: https://www.facebook.com/lillas.katzenwelt/

…und das heute aktuell geöffnete Fenster:

graue Katze klein

Katie fertigEs war eine sehr schöne Zeit vor der Staffelei in diesen wunderbaren Katzenaugen versinken zu dürfen…..meistens male ich die Augen am Anfang deshalb fertig . Für die detaillierte Fellstruktur habe ich viel Zeit gebraucht, vor allem wegen der Größe: 50×70 cm.Das Gemälde habe ich mit Harzölfarben in vielen Schichten auf Leinen auf Keilrahmen gemalt.  Ich wünsche mir, bei Auftragsarbeiten hätte ich immer ein so gutes und schönes Vorlagenfoto wie diesmal von Katie .

Frau Schmidt heißt diese einzigartige, sensationelle und wunderbare Glückskatze die ihr Personal selbst ausgesucht hat.

Es gibt kaum Farben die in ihr nicht vorkommen und die Augen für ein Foto mochte sie auch nicht ganz zu öffnen.

Ich durfte sie malen, jetzt zähle ich mich zu den auserwählten Glücksmenschen.

Harzöl auf Leinwand,40×40 cm

Frau SChmidt fertig kl

Lucy kl…darf ich mal vorstellen: das ist Lucy, die süße, kleine, freche Hundedame eines guten Freundes.

Als die beiden uns vor einigen Wochen besuchten habe ich einige Aufnahmen von Lucy gemacht.

Zwei Tage später war diese Tuschezeichnung fertig. Größe: 21×24 cm ( auf Papier)

Auftragsarbeiten von Hunden (neben Katzen natürlich) sind herzlich willkommen!

 

 

In den letzten Monaten arbeitete ich intensiv daran Aufträge zu bekommen. Es hat sich für mich herauskristallisiert, dass ich sie in zwei Techniken mit gutem Gewissen anbieten kann: in Öl und als Tuschezeichnung. Meine Anstrengungen haben auch Früchte getragen und nun kann ich eine Auswahl von diesen Arbeiten hier präsentieren.

Rosti der verstorbene rote Kater als Ölgemälde:

Rosti kl2 Charly mit dem treuen Hundeblick als Federzeichnung:

Charly klTia und Lotti die wunderschönen Katzendamen habe ich nach zwei Fotos zu einer Tuschezeichnung zusammengefügt:

Tia uns Lotti kl