Soo,nachdem die letzten Beiträge von meiner Frau kamen,mal wieder was von mir – schließlich soll nicht der Eindruck entstehen,dass ich faul auf dem Sofa rumliege.

In diesem Jahr haben mich einige Aufträge sehr in Anspruch genommen und daher habe ich mir es wieder angewöhnt in den Pausen (in denen nichts zu malen ist,weil die Farben erst trocknen müssen) oder als „Entspannung“ nach der farblichen Arbeit, kleine Zeichnungen anzufertigen,die mich nebenbei auch gut in der Übung halten.

Zwei Beispiele hier – mehr von den „Kleinen“ unter http://www.walterroos.de/html/zeichenbuch.html

Faltenwurf nach Leonardo,k Irene,k